Sonntag, 4. November 2012

Neuer Thriller fertiggestellt

Pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt - trotz Lesereisen und Messe - habe ich heute das neue Abenteuer von John Finch und Major Llewellyn, Sparrow und Fiona fertiggestellt und an meinen Lektor Wolfram Hämmerling bei Hoffmann und Campe geschickt. Das Manuskript hat 584 Seiten, was rund 684 Buchseiten ergeben wird.
Damit ist die Fortsetzung von "Falsch" um 13 Seiten länger geraten...:=) Für Freunde dicker Bücher also wieder ein echter Anreiz und eine Herausforderung...:=)
Voraussichtlich wird das neue Buch nächstes Jahr im August erscheinen, der dritte Teil dann ein Jahr später.
Aber - nach dem Buch ist vor dem Buch.... viele Projekte stehen an, darunter ein paar kürzere Romane, von denen bereits fünf "auf Kiel" liegen, ein Fotobuch mit Geschichten (eine Zusammenarbeit des Geschichtenerzählers mit dem Fotografen..:=) und natürlich der dritte Teil der John-Finch-Abenteuer-Serie.


Kommentare:

  1. Das sind gute Nachrichten. Leider habe ich Falsch noch zu Hause liegen und noch nicht beendet was ich aber schnellstmöglich machen und mich dann hoffentlich auf den neuen Roman freuen.

    Liebe Grüße, Philip

    AntwortenLöschen
  2. Alles bleibt ruhig, Philip..:=) Der nächste Band erscheint ja erst im August 2013 und das heißt, Du hast noch jede Menge Zeit zum Lesen..:=)
    Aber nur mal so, aus der Statistik entnommen (dann weiß man mal, wieviel soooo viele Seiten wirklich sind):
    Seiten: 584
    Wörter: 192.495
    Zeichen mit Leerzeichen: 1,260.472
    Zeilen: 18.290

    Liebe Grüße
    Gerd

    AntwortenLöschen
  3. August ist perfekt! Da habe ich Semesterferien und kann die mit Hochspannung erwartete Fortsetzung in aller Ruhe genießen :o)

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen